Ich habe meinen Betrieb im Alter von 23 Jahren gegründet.
Die Ziele sind, damals wie auch heute, die gleichen geblieben:
 
Zum Einen die Ausführung von Montagearbeiten in solider Handwerksqualität. Die Grundlage hierfür bildet meine Ausbildung zum Tischler und meine 7 Jahre Berufserfahrung. Jedoch arbeite ich nicht in den erwarteten handwerksüblichen Strukturen. Ich richte mich, soweit möglich, nach den Terminwünschen meiner Kundschaft. Zum Beispiel sind bei mir Aufmaß- und Besprechungstermine auch abends, nach den üblichen Öffnungszeiten eines Handwerksbetriebes, möglich.
 
Zum Anderen die Organisation, Koordination und Durchführung von hochwertigen Renovierungen und Sanierungen. Hierbei ist es mir wichtig, dass der Kunde das bekommt was er sich vorstellt und nicht das, was dem Handwerker gefällt. Die Planung erfolgt, wenn gewünscht, gemeinsam mit dem Kunden, oder wird komplett von mir übernommen. Für die Ausführung der Arbeiten werden von mir regional ansässige Handwerksbetriebe beauftragt, mit denen ich schon Jahre zusammenarbeite und die sich untereinander kennen.

So entsteht eine Zusammengehörigkeit die es ermöglicht, dass eine Baustelle reibungslos abläuft. Das heißt nicht, dass ich den ausführenden Handwerksbetrieben vorschreibe, wie gearbeitet werden soll. Lediglich das gewünschte Endergebnis wird vorgegeben und der Weg wird besprochen. Die Ausführungsdetails unterliegen dann dem jeweiligen Betrieb und entsprechen dadurch immer dem Stand der Technik.
 
Testen Sie mich. Sie werden überrascht sein, wie flexibel ein Handwerker sein kann.